Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Frauen und neue Medien e.V. gewinnt den 1. Platz beim Wettbewerb Wege ins Netz

Aus den Kursen:

"Ich habe viel bei Ihnen gelernt. Hier wird alles verständlich, geduldig und stressfrei vermittelt. Ihr pädagogisches Geschick zeichnet Sie aus.... "

Anne N.

Hygiene und Abstandsregeln für unsere Einrichtung

Hygiene- und Abstandskonzept
gültig ab dem 11. Mai 2020

 

Wir freuen uns sehr, Sie wieder begrüßen zu können. Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, bitten wir um Beachtung folgender Regeln:

 

  • Bitte kommen Sie nur zu uns, wenn Sie gesund sind und sich gesund fühlen!

 

  • Beim Betreten des Gebäudes setzen Sie bitte vorher Ihre Maske auf. Erst Schulungsraum darf die Maske abgesetzt werden.

 

  • Zu Ihrem und unserem Schutz achten Sie bitte im Treppenhaus auf den nötigen Abstand. Wir haben die Abstände markiert.

 

  • Vermeiden Sie gewohnte Begrüßungsrituale wie Händeschütteln oder ähnliches.

 

  • Im Eingangsbereich steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten unserer Räume.

 

  • In unseren Räumen besteht eine Abstandsregel von mindestens 1,5 Meter. Bitte Sie halten diesen Abstand allen anderen gegenüber ein.

 

  • Unsere Räume sind so vorbereitet, dass Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Daten der Teilnehmenden werden in einer Sitzordnung dokumentiert.

 

  • Getränke müssen selbst mitgebracht werden. Wir können im Moment leider nicht den geliebten Kaffee anbieten.

 

  • Kann der Mindestabstand von 1,5 m Schulungsraum kurzzeitig nicht eingehalten werden, setzen Sie bitte Ihre Maske wieder auf.

 

  • Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nicht-Beachten dieser Hygiene- und Abstandsregeln unter Umständen eine Ordnungswidrigkeit begehen.
    Im Fall der Nichtbeachtung würden möglicherweise Sie und „Frauen und neue Medien e.V.“ mit einem Ordnungsgeld belegt.
    Wir möchten das gerne gemeinsam verhindern.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Kooperation!

 

Nathalie Türich und Ines Holthaus
Leitung und Geschäftsführung
Frauen und neue Medien e.V.

Unsere Computertipps

Newsletter abonnieren: