Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

USB Stick an ein Smartphone anschließen

Sie möchten - wie bei einem PC - einen USB Stick an Ihr Smartphone anschließen? Wir erklären Ihnen, was Sie tun müssen:

Sie benötigen dafür ein sogenannten USB-OTG-Stick, das als Verbindung zum Smartphone dient. Diese sind im Handel um die 10,00 EUR herum erhältlich. Ihr Smartphone muss USB-OTG unterstützen, was aber fast die meisten Modelle inzwischen ermöglichen. Ob Ihr Smartphone USB-OTG-fähig ist, können Sie mit einer App prüfen. Suchen Sie im Google Play Store nach einem USB OTG Check.

Nach erfolgreichem Check schließen sie Ihren USB OTG Stick an Ihr Smartphone an. Wenn Sie nun beispielsweise Fotos auf den Stick übertragen wollen, benötigen Sie einen sogenannten Dateimanager. Dieser ist bei Android oftmals integriert. Wenn nicht, benötigen Sie auch hier eine zusätzliche App. Geben Sie den Begriff „Datei-Manager“ im Google Play Store ein und treffen Sie eine Auswahl. Starten Sie dann den Dateimanager. Der USB Stick erscheint dort als angeschlossener Datei-Pfad. In der Regel finden Sie einen Menüpunkt, der Sie z.B. auf Ihren Bilder-Ordner führt und dann suchen Sie den Befehl „kopieren oder verschieben“ und suchen als Ziel den USB-ORG Stift aus.

Anschließend können Sie den USB-OTG Stick wie einen normalen USB Stick an Ihren PC anschließen und die Bilder dort auf einen Ordner übertragen.